MobilitätsForschung

Erfassen Sie die Mobilitätsbedürfnisse Ihrer Kunden. Nutzen Sie moderne Strategien und Konzepte, um im Wettbewerb um die Mobilität der Zukunft stark zu bleiben und sich weiterzuentwickeln.

Mobilitätsanalysen

Projektbeispiele

Vorteile

Ansprechpartner

Nutzen Sie unsere Erfahrung

Mobilität erforschen

CONOSCOPE bietet im Bereich der Verkehrs- und Mobilitätsforschung ein umfangreiches Methodenrepertoire – immer individuell angepasst an sich verändernde Mobilitätsbedürfnisse. Mit einem eigenen Pool an Interviewern und Fahrgastzählern erheben wir schnell und zuverlässig Daten im Verkehrsmarkt.

Innovative Mobilitätsanalysen

Mobilität von Menschen befindet sich in einem stetigen Wandel. In diesem sehr komplexen und dynamischen Umfeld steht Ihr Unternehmen vor der Herausforderung, innovative und passgenaue Angeboten für Ihre Fahrgäste und Kunden anzubieten. Mobilitätsanalysen ermöglichen dabei einen Einblick in die Struktur der Fahrgäste, die Gründe für und gegen die Nutzung, die Zufriedenheit sowie Mobilitätsbedürfnisse und Verbesserungsvorschläge.

Zur Erfassung dieser Daten bieten wir verschiedene Methoden, wie umfangreiche Echtzeitmobilitätsmessungen zur Informationsgewinnung, persönliche Befragungen der Fahrgäste oder Telefoninterviews an.

Eine persönliche Fahrgastbefragung kann direkt während der Fahrt durchgeführt werden, dabei ist die Antwortrate hoch und die Kontrolle der Erhebungssituation sehr gut. Zudem sind die Erinnerungen und Eindrücke der Interviewten frisch. Das Telefoninterview (Computer Assisted Telephone Interview) bietet zusätzlich die Möglichkeit, auch die Nichtnutzer des ÖPNV zu erreichen.

Innovative Verkehrslösungen

Um immer am Puls der Zeit in einer komplexen und dynamischen Branche zu bleiben, leiten wir auf Grundlage der Analyse erhobener Primärdaten strategische Maßnahmen ab und entwickeln darauf basierend innovative Mobilitätslösungen.

Wir entwickeln mit Ihnen neue Verkehrskonzepte und Mobilitätsformen, welche Sie im Wettbewerb stark machen. So können zum Beispiel durch die Auswertung von Echtzeitmobilitätsmessung stark und schwach frequentierte Strecken bestimmt werden und anhand dessen Fahrpläne optimiert und neue Verkehrskonzepte entwickelt werden.

Evaluation von Image und Werbewirkung

Indem Sie Ihr Unternehmen sowie Ihr Produkt- und Dienstleistungsangebot weiterentwickeln, werden Sie sich verändern und verbessern. Wir unterstützen Sie bei der Messung des Erfolgs der Maßnahmen und Optimierung dieser Prozesse.
Wir zeigen Ihnen, welche Veränderungen nötig sind, wie bekannt und beliebt Ihr Angebot ist, wer es in Anspruch nimmt und wer nicht und warum. Zudem kann die Frage gestellt werden: sind die Themen und Besonderheiten der Ausgangssituation nach einigen Monaten oder Jahren noch die gleichen? Evaluation lohnt nur, wenn wir daraus lernen.

Leistungen aus einer Hand

Unser Leistungsportfolio für die Mobilitätsforschung

Der CONOSCOPE-RUNDUM-BLICK

Ergebnisbeispiele

überzeugen sie sich

Projektbeispiele

05_S-Bahn

Tarifanalyse für den ÖPNV

Projektbeispiel Der ÖPNV steht immer wieder vor neuen Herausforderungen. Dazu gehört unter anderem auch, das Ticketangebot auf die Wünsche der…

Kompetenz auf vielen ebenen

Vorteile

Nutzen Sie unser ausgeprägtes Verständnis der Strukturen und Aufgaben von Mobilitäts- und Verkehrsunternehmen und Dienstleistern aus einer Vielzahl von Projekten für deutsche Verkehrsunternehmen, Verkehrsverbünde und -initiativen, Städte und Kommunen.

Unsere Projektleiter und Mitarbeiter im Mobilitätsbereich verfügen über eine umfassende Kenntnis des Mobilitätsmarktes aus über 20 Jahren persönlicher Erfahrung in der Markt- und Wettbewerbsbeobachtung, empirischen Marktforschung und beratender Tätigkeit.

Mit einer umfangreichen Erfahrung in Methoden der quantitativen und qualitativen Sozialforschung, wie beispielsweise Fahrgastbefragung, -beobachtungen und –zählungen sowie Markt- und Wettbewerbsbeobachtung, sind wir ein zuverlässiger Partner für Ihr Projekt.

Ihr Ansprechpartner

Markus Schubert

CONOSCOPE GmbH

Tel (03 41) 47 827 12
markus.schubert@conoscope.de

Mehr Referenzen und Use Cases