Wir fördern Innovation

Etablieren Sie gemeinsam mit uns Innovationsnetzwerke weltweit. Wir unterstützen Unternehmen und Regionen bei der Erstellung und Umsetzung von Innovationskonzepten für eine dauerhafte Differenzierung im Wettbewerb.

Innovation fördern

Projektbeispiele

Vorteile

Ansprechpartner

Nutzen Sie unsere Erfahrung

Innovation fördern

Innovationskompetenz

Eine gute Produkt- oder Serviceidee reicht nicht aus, um am Markt erfolgreich zu sein. Nur Unternehmen, die aus einer guten Idee kundenfreundliche Produkte oder Dienstleistungen entwickeln und sie konsequent am Markt platzieren, werden langfristig Erfolg erzielen. Ein marktorientiertes Innovationsmanagement ist dafür eine Voraussetzung.

Wir unterstützen unsere Kunden durch Training und Beratung bei der Analyse der Performance des Innovationsmanagements im Unternehmen, Identifizierung von Innovationspotentialen und Entwicklung innovativer Produkte, Services oder Geschäftsmodelle sowie der Kundenintegration im Rahmen von Innovationsprozessen.

Innovation und Entwicklung

CONOSCOPE ist in Kooperation mit dem Internationalen SEPT-Programm der Universität Leipzig im deutschsprachigen Raum einer der wenigen Akteure mit aktuell 15 Jahren Erfahrung im Bereich der Innovations- und Existenzgründerförderung in Lateinamerika, Afrika, Asien, Europa und dem Mittleren Osten.

Unsere Referenzliste beinhaltet mehr als 50 Trainingsmaßnahmen und Beratungsprojekte in diesen Bereichen. Damit verfügen wir über eine einzigartige länderspezifische Erfahrung in der Gestaltung und Durchführung von Trainings und Beratung in Entwicklungs- und Schwellenländern.

Innovationsnetzwerke

Kooperationen und Innovationsnetzwerke zwischen Forschungseinrichtung und Industriepartnern brauchen Koordination, um erfolgreich zu sein. Wir übernehmen den Aufbau des Netzes, führen geeignete Partner zusammen und unterstützen bei der Akquise von Finanzmitteln.

Wir bieten unseren Kunden ein umfassendes Schnittstellen-Management bei Innovationsprojekten in Deutschland und auf internationaler Ebene. Dank unseres Einsatzes können Transaktionskosten in Kooperationsprojekten deutlich gesenkt werden.

Intelligence 4 innovation

Netzwerk für Innovationsförderung im Globalen Süden

Seit 2010 entwickeln wir gemeinsam mit der Universität Leipzig das iN4iN Netzwerk, in dem aktuell mehr als 30 Hochschulen, Innovationszentren, Inkubatoren und Beratungsunternehmen wbeteiligt sind. Die zentrale Aufgabe des Netzwerkes ist die Förderung des Wissens- und Erfahrungstransfers sowie die Initiierung und Implementierung von internationalen Kooperationsprojekten.

Eine ausführliche Information zu unseren aktuellen Projekten finden Sie auf der Webseite unseres Innovationsnetzwerkes iN4iN: www.in4in.net

Kompetenz auf vielen ebenen

Vorteile

Unsere Trainings- und Beratungsmaßnahmen zielen darauf ab, Innovationsmanager in Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit den notwendigen Managementtools vertraut zu machen, die ein effizientes und effektives Management von Innovationsprojekten erlauben.

Dank unsere in4in Netzwerkes können wir Innovation und Entrepreneurship im Globalen Süden fördern und sichern vor allem eine nachhaltige Implementierung von Unterstützungsstrukturen.

Aufgrund der engen Kooperation mit der Universität Leipzig können wir auf die Erfahrungen und Kompetenzen von Hochschulen im Wissens- und Technologietransfer zur Unterstützung von Innovationen und Start-ups zurückgreifen.

Wir haben umfangsreiche Erfahrung im Management von Innovationsnetzwerken und können erfolgreich Fördermittel für deren Aufbau und Weiterentwicklung akquirieren.

überzeugen sie sich

Projektbeispiele

innovationtraining

Certified Innovation Manager

Unsere Trainingsmaßnahmen haben zum Ziel, Praktikern aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen anwendungsorientiertes Wissen aus dem Bereich Technologie- und Innovationsmanagement zu vermitteln.

Ihre Ansprechpartner

Prof. Dr. Utz Dornberger

Partner der CONOSCOPE GmbH
Tel +49 (0) 341 47827-100
utz.dornberger@conoscope.de