Wirtschaftliche Entwicklung durch Diaspora-Rückkehr

Auftraggeber: Social Impact Lab gGmbH

StartHope @Home ist ein von der GIZ verwaltetes und über das Social Impact Lab gGmbH umgesetztes Projekt, das Flüchtlinge beim Aufbau eines Unternehmens in ihrem Herkunftsland unterstützt.

  • Seit Februar 2018, haben CONOSCOPE-Experten die Teilnehmer mit Schulungen und individuellem Coaching unterstützt, um ihre unternehmerischen Fähigkeiten zu stärken und mögliche Perspektiven zu entwickeln.
  • In diesem Projekt bietet CONOSCOPE Schulungen und Coachings für Flüchtlinge in den Bundesländern Sachsen, Berlin und Thüringen an.

Mehr Informationen auf: https://socialimpact.eu/starthope