Veranstaltungshinweis: Regionale Lebensmittel erfolgreich online vermarkten

Online-Veranstaltung zur Studie „Online-Marktplatz für regionale Lebensmittel in Sachsen“ am 16. November 2020.

Basierend auf den Ergebnissen unserer Studie und sich den daraus ergebenden Fragestellungen führen das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft, die Wirtschaftsförderung Sachsen und das LfULG mit unserer Unterstützung ein Onlineseminar für Landwirte und Hersteller regionaler Lebensmittel durch, auf die wir gerne hinweisen möchten.

  • Regionalität und Online-Handel sind Trends im Lebensmittelmarkt, die durch die aktuelle Situation der Corona-Krise zusätzlich Vorschub erfahren.
  • Im Online-Seminar möchten die Veranstalter gemeinsam mit Ihnen zentrale Fragestellungen besprechen, Ihre Sichtweisen kennenlernen und Erfahrungen austauschen.
  • Impulsvorträge zur Studie “Online-Marktplatz für regionale Lebensmittel” in Sachsen beleuchten verschiedene Modelle vom Online-Einzelkämpfer bis zu kooperativen Strukturen.
  • Erfahrungsberichte sächsischer Regionalerzeuger illustrieren Beispiele für eine erfolgreiche Onlinevermarktung.

Mehr Informationen zu der Veranstaltung finden sie unter: https://standort-sachsen.de/de/info-center/veranstaltungskalender/79443-regionale-lebensmittel-erfolgreich-online-vermarkten


Weitere Informationen zu unserer Studie „Online-Marktplatz für regionale Lebensmittel in Sachsen“

Im Auftrag des Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) haben wir in der Studie „Online-Marktplatz für regionale Lebensmittel in Sachsen“  Konzepte entwickelt, mit denen sächsische Erzeuger ihre regionalen Lebensmittel erfolgreich online vermarkten und damit einen Beitrag zur Steigerung der regionalen Wertschöpfungspotenziale in Sachsen leisten können.